Islamgesetz: Der erste Imam der gezwungen wurde das Land zu verlassen

Yakup Aynagöz, der als Vorbeter in einer Moschee in der niederösterreichischen Gemeinde St. Veit an der Gölsen tätig war, wurde der erste Imam der gemäß des neuen Islamgesetzes kein Visum erhielt.

Islamgesetz: Der erste Imam der gezwungen wurde das Land zu verlassen
© haberjournal

(haberjournal) - Aynagöz wurde letzte Woche aufgefordert das Land zu verlassen. Nach Erledigung der Formalitäten in Begleitung seines Rechtsanwalts, flog Aynagöz heute gemeinsam mit seiner Ehefrau von Wien aus in die Türkei.

Aynagöz, der für die türkische Religionsbehörde arbeitet, ist somit der erste Imam der gezwungen wurde das Land zu verlassen.

Fotos: © haberjournal

İlgili Galeriler